MicrosoftMicrosoft
Sycor Group Logo
SAM Compliance Consulting
Sie erhalten von uns zu jedem lizenzrechtlichen Szenario eine fundierte Einschätzung 

SAM Compliance Consulting

Geht es um die Rechtssicherheit, einen Aspekt der vom IT-Verantwortlichen bis hin zur Geschäftsführung eine zentrale Bedeutung hat, so ist die Relevanz des Themas in gleichem Maße hoch wie die damit verbundene Unsicherheit. Wer kann schon von sich behaupten, alle Aspekte der Lizenzierung in Bezug auf die eigene, aktuell genutzte IT-Infrastruktur in seinem Unternehmen im Griff zu haben?

Professionelle Unterstützung in allen SAM-Fragen

Hilfreich und nahezu unumgänglich ist es, zur Klärung des Restrisikos professionelle Unterstützung ins Haus zu holen. Gefordert sind aktuelles Wissen um neue und ältere Produkte, Cloud-Dienste sowie z. B. die lizenzrechtliche Einschätzung einer betriebenen Virtualisierungsumgebung auf Basis der erworbenen Lizenzen. Wer sich täglich mit diesen und ähnlichen Fragestellungen auseinandersetzt und über entsprechende Qualifikationen verfügt, ist in der Lage, eine verbindliche Einschätzung solcher Situationen vornehmen zu können. Sie erhalten von uns zu jedem lizenzrechtlichen Szenario eine fundierte Einschätzung verbunden mit den möglichen Optionen, die im Falle eines gemeinsam identifizierten Handlungsbedarfs aus unserer Sicht in Frage kommen.

Software Asset Management Compliance Consulting

Microsoft Software Lifecycle Management

Wussten Sie schon, dass Lizenzen mit inkludierter Wartung häufig bei anstehenden Änderungen der Lizenzrechte durch die Aufwertung mit neuen Nutzungsrechten positiv beeinflusst werden? Wir kümmern uns um die effiziente Nutzung Ihrer erworbenen Microsoft Software und wissen, worauf es dabei wirklich ankommt. Das zentrale Management von Software bietet viele Vorteile. Neben Kostenaspekten spielen dabei auch die Faktoren Verfügbarkeit, Sicherheit, Performance und Flexibilität eine wichtige Rolle.

Laufende Betreuung zu Vertrags- und Lizenzfragen

Unser Service für alle, die sich eine jährliche Zertifizierung wünschen oder Ihre Compliance-Betreuung absichern möchten. 

Competence Center

Nutzen Sie das Know-how unseres Licensing Competence Centers in anspruchsvollen Lizenzierungsfragen – zum Beispiel, wenn es besonders schnell gehen muss oder Sie mit Ihrem Latein am Ende sind. 

Volume Licensing Helpdesk

Schneller und kompetenter Support bei Lizenzschlüsseln, kurzfristigen Downloads, der Aktivierung vertraglich zugesicherter Benefits in Ihrem Namen oder in Sachen Deployment. 

Inventarisierung

Um genauere Aussagen über die Menge und Art der installierten Software zu erhalten, übernehmen wir für Sie die Inventarisierung der eingesetzten Hard- und Software. Für maximale Transparenz und einen schnellen Gesamtüberblick.

Vertragserneuerung

Vertragserneuerung, Buy-outs oder Vertragsbeendigung? Wir beraten Sie, welche Optionen zum Vertragsende für Sie sinnvoll sind und entwickeln mit Ihnen eine Strategie für das Renewal.

Software Lifecycle Management Training 

Professionelle Trainings für Unternehmen, die noch kein Inventarisierungstool haben oder das Microsoft Assessment and Planning Toolkit („MAP“) zum Scan Ihrer IT-Umgebung verwenden.

Trainings-Angebot

Interesse an unseren Software Lifecycle Management Trainings? Ein Anruf genügt. Oder füllen Sie einfach unser Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen. 

Wissenswert

Blauer Brief oder E-Mails von Microsoft SAM, die eine Lizenzplausibilisierung ankündigen? Das kann teuer werden! In unserem Kundenportal erfahren Sie, wie Sie darauf reagieren sollten.

Unverbindliche Beratung

Ob telefonisch und bei Ihnen vor Ort:
Sie erhalten von uns zu jedem lizenzrechtlichen Szenario eine fundierte Einschätzung und Beratung.

Optimierung des Microsoft Softwarelizenzbestandes 

Eine wesentliche Frage nach der Erstellung einer Lizenzbilanz ist die nach der bestmöglichen Weiterlizenzierung. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf die aktuell ermittelten Daten und klären Sie über Schwachstellen oder Verbesserungsmöglichkeiten auf.  Wir vergleichen die einzelnen Lizenzprogramme und erläutern auch die Vor- und Nachteile der Verwaltbarkeit.

Consulting 

Eine zentrale Beratungsleistung von uns besteht in der transparenten Darlegung der Lizenzvarianten im Rahmen einer gesicherten Datenerhebung oder auch aus einer laufenden Vertragsbetreuung heraus. Wir erläutern Ihnen die Chancen bei Vertragsverhandlungen mit dem Hersteller und die Wertigkeit der jeweiligen Lösung im Hinblick auf kommende Produkterscheinungen oder auch bei angekündigten Änderungen der Lizenzierung und Bepreisung. Aktuelles Wissen spart hier Geld!

Verhandlungen mit dem Hersteller

Unsere versierten SAM-Berater stecken mit Ihnen genau ab, wie im Falle einer Freigabe zur Vertragsverhandlung vorgegangen werden sollte. Wie beziehen möglichst viele positive Aspekte in die Verhandlungen ein. Zum Beispiel anrechenbare Bestandslizenzen für einen Rahmenvertrag, der Einbezug von Tochterunternehmen in einen Standardisierungsvertrag oder wenn Sie einen Hersteller-Wechsel in Betracht ziehen.

Abwicklung/Vertrieb von Lizenzlösungen

Wir sind spezialisiert auf den Vertrieb nutzungsbasierter Lizenzlösungen, die durch ihre Flexibilität erhebliches Einsparpotential ermöglichen und Vorteile im Rahmen der jährlichen Stichtagsmeldungen bieten. Sie werden von einem Team betreut, das sich mit den erworbenen Lizenzen auch in der Praxis bestens auskennt und Sie unterstützt, Lizenzen zu aktivieren oder zu verteilen.

SAM Compliance Zertifizierungen

Ein SAM-Projekt bietet Ihnen die Sicherheit, dass Sie Software Asset Management nach allen Regeln der Kunst beherrschen und schützt Ihr Unternehmen in der Regel vor Lizenzprüfungen durch die Hersteller. Da sich die IT – gerade auch in Zeiten von digitaler Transformation und Cloud-Diensten – in einem ständigen Wandel befindet, ist die Gültigkeit eines solchen Zertifikats meist auf ein Jahr beschränkt. Eine notwendige Re-Zertifizierung mit erheblich weniger Folgeaufwand ist somit eine lohnenswerte Investition in die IT-Compliance des Unternehmens. Auch im Hinblick auf ein optimiertes Banken-Rating (Basel II) kann ein aktuelles SAM-Zertifikat aus der IT-Abteilung äußerst hilfreich sein, genauso wie bei einer internen Steuerprüfung.

Wann muss ich mich für eine Zertifizierung entscheiden?

Teilen Sie unserem Berater im Rahmen eines SAM-Projektes möglichst früh mit, ob Sie Interesse an einer Zertifizierung Ihres Unternehmens haben, damit dieser dann die entsprechenden Maßnahmen ergreifen kann. Die Entscheidungsfreiheit, ob das Zertifikat dann auch wirklich beantragt wird, obliegt Ihnen bis kurz vor Ende des Projektes. Wir übernehmen dann die komplette Abwicklung für Sie. 

Vorteile und Voraussetzungen

Voraussetzung für eine erfolgreiche Zertifizierung ist eine ausgeglichene Lizenzbilanz sowie das Einführen des SAM-Optimierungsmodells mit entsprechenden Prozessen. Mit dem SAM-Zertifikat wird Ihrem Unternehmen die korrekte Lizenzierung der von Ihnen eingesetzten Microsoft-Software und -Dienste bestätigt. Während der Gültigkeitsdauer des Zertifikats wird Microsoft keine Lizenzprüfung in Ihrem Unternehmen durchführen.

SAM Compliance Workshop

Unsere SAM-Workshops vermitteln Ihnen ein Gefühl dafür, welche Fragen und Anforderungen Sie sich im Sinne des Software Asset Management stellen sollten. Ihre eigenen Antworten darauf werden analysiert und auf gängige Prüfungsszenarien der Hersteller hin bewertet. Unser Workshop liefert Ihnen einen wertvollen Einblick in die wichtigsten lizenzrechtlichen Fragestellungen und ermöglicht Ihnen Orientierung, wo Sie selbst gerade im Hinblick auf Software Asset Management stehen – unterstützt durch anschauliche Praxis-Beispiele. Das sind Themen unseres Compliance-Workshops:

Lizenzverantwortlichkeit

Rechtliche Grundlagen einer Lizenzprüfung

Unterschiedliche Nutzungsrechte und Preisunterschiede für ein und dieselbe Software

Was ist ein Lizenznachweis?

Wartungsangebote der Hersteller – brauche ich das?

Prozesse und Richtlinien zur Unterstützung der IT-Compliance

Compliance Training

Sie leiten eine IT-Abteilung und möchten sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter aktuelles Wissen im Bereich der Produktlizenzierung vermittelt bekommen? Damit Ihr Team möglichst genau Anforderungen im Rahmen von Projekten oder Einzelfragen einschätzen und beantworten kann, bieten wir spezielle Trainings zur Produktlizenzierung – im Rahmen des Licensing Professional Trainings – an. Auf Wunsch kann dieses mit einem Zertifikat abgeschlossen oder aber auch an spezielle Bedürfnisse angepasst werden, wenn bestimmte Lizenz-Themen geschult werden sollen, die näher an Ihrer aktuellen IT-Infrastruktur angelehnt sind. Unsere Compliance Trainingsinhalte lauten:

Urheberrecht und Nutzungsrecht

Allgemeine Grundlagen der Microsoft Lizenzierung

Lizenzbestimmungen der Microsoft-Produkte und Cloud-Dienste

Microsoft-Produktlizenzierung

Microsoft Volumenlizenzmodelle

Beschaffungsmöglichkeiten – Optionen beim Lizenzerwerb

Software Asset Management Projekte

Ein SAM-Projekt dient zum einen dazu, eine Lizenzbilanz für Ihr Unternehmen zu erstellen und zum anderen diese mit dem überprüfbaren SAM-Optimierungsmodell zu untermauern. Letzteres stellt sicher, dass es Prozesse in der IT gibt, die dem Software-Asset-Management-Gedanken entsprechen und eine Form der Qualitätssicherung garantieren. Weiterhin enthalten die Berichte wertvolle Informationen, die Sie bei der künftigen Ausrichtung Ihrer IT-Infrastruktur und deren Diensten unterstützen. Im gesamten SAM-Projekt – vom Start-Workshop bis hin zur Abschlussbesprechung – stehen Ihnen unsere erfahrenen SAM-Berater zur Seite. Unsere Spezialisten zeigen Ihnen bei der Einstufung in das SAM-Optimierungspotential wertvolle Perspektiven auf und geben Ihnen Empfehlungen zur künftigen Lizenzierung. In der Regel amortisieren sich die Kosten für ein SAM-Projekt innerhalb eines Jahres. Häufig jedoch schon am Ende eines Projektes, wenn ein ermittelter Lizenzbedarf durch Vergleich der in Frage kommenden Lizenzprogramme und optionale Vertragsverhandlungen kostenoptimiert gedeckt werden kann.

Kick-off-Workshop

In unserem Kick-off-Workshop definieren wir gemeinsam die Ziele des SAM-Projekts. Außerdem legen wir die Inhalte und den Umfang fest.

Bestandsaufnahme

Aktuelle Nutzungsinformationen, wie installierte Software, erworbene Lizenzen sowie vorhandene Lizenzverträge und -nachweise werden gesammelt und analysiert. Auf dieser Grundlage können die aktuelle Lizenzsituation sowie das Beschaffungsverhalten verdeutlicht werden.

Prozessoptimierung

Auf Grundlage der analysierten Daten werden Lizenzzuweisungen optimal ausgenutzt und gegebenenfalls zusätzliche Lizenzen angeschafft. Als Ergebnis des Projekts werden SAM-Prozesse definiert, die u. a. Beschaffungs- und Bereitstellungsverfahren dokumentieren.

Abschlussworkshop und SAM-Zertifikat

Den Abschluss des SAM-Projekts bilden die dokumentierten Nachweise über die Einhaltung der Lizenzbestimmungen. Im Rahmen eines Microsoft SAM-Projekts besteht die Möglichkeit das Projekt zu zertifizieren. Das Microsoft SAM-Zertifikat bestätigt die korrekte Lizenzierung des Unternehmens für ein Jahr ab Ausstellung.

SAM Quick-Check

Im Rahmen unseres Quick-Check-Angebotes können Sie auf Basis aktueller Anforderungen oder Ereignisse einen unserer Software-Asset-Management-Berater buchen, der sich mit Ihnen gezielt um die Lösung genau dieses einen Themas kümmert. Zum Beispiel, wenn sich eine Microsoft Lizenzprüfung angekündigt hat. Am Ende eines Quick-Checks sind Sie in der Lage, notwendige Maßnahmen gezielt in Angriff zu nehmen oder Sie wissen, dass Sie in Sachen Lizenzen bereits bestens abgesichert sind. Beispiele hiefür sind:

Schreiben vom Software-Hersteller

Sie haben ein Schreiben von einem Software-Hersteller bekommen, der eine Darlegung Ihrer aktuellen Software-Installationen und vorhandenen Lizenzen mit entsprechender Fristsetzung einfordert („Deployment Summary“, Lizenzübersicht oder „License Review“).

Unsicherheiten bei der Rechtslage

Sie sind verunsichert und suchen nach einem Experten, der Ihnen die Rechtslage genau erläutert, der Ihre Daten interpretiert und Ihnen bei der Kommunikation mit dem Hersteller zur Seite steht.

Unterstützung durch Handelspartner?

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Handelspartner Sie in dieser Situation kompetent und seriös unterstützen kann.

Keine Zeit und Ressourcen

Sie haben nicht die notwendige Zeit oder die notwendigen Ressourcen um die angeforderten Daten zu ermitteln.

Professionelle Einschätzung

Sie planen ein Infrastrukturprojekt oder die Integration von Cloud-Diensten und müssen dazu eine Einschätzung abgeben, welcher Lizenzpartner nötig ist oder ob die vorhandenen Lizenzen ausreichen.

Wechsel der IT-Leitung

Sie übergeben die Leitung der IT an einen Nachfolger oder übernehmen diese umgekehrt.

Unsere Video-Tipps für Sie!

Tipps im Umgang mit Gebraucht-Lizenzen

Cloud-Dienste aus Compliance-Sicht

FAQs Microsoft VLSC

Gut vorbereitet auf ein Microsoft Lizenz Audit

Microsoft hat bei Ihrem Unternehmen eine Plausibilitätsprüfung angekündigt? Keine Panik vor der Microsoft Lizenzprüfung! Wir sorgen dafür, dass Sie Ihre Microsoft Lizenzen im Griff haben und unterstützen Sie bei folgenden Fragestellungen:

Woher weiß ich, dass der Brief oder die E-Mail echt bzw. wirklich von Microsoft ist?

Wie muss sich mein Unternehmen auf die Microsoft Lizenzprüfung vorbereiten?

Warum macht Microsoft Lizenz Audits?

Der Termin für das Microsoft Lizenz Audit steht – wie geht es weiter?

Zufriedene Kundenstimmen

Microsoft Software Asset Management für die Vermietbranche

Rent a license – Optimale Microsoft-Lizenzierung im Vermietgeschäft

Um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein und bestmöglichen Schutz bei Lizenzprüfungen zu haben, entschloss sich das Veranstaltungstechnik-Unternehmen GAHRENS + BATTERMANN GmbH für ein SAM-Compliance Projekt. Sycor IQ Solutions übernahm das Projekt und zeigte neue Möglichkeiten der Lizenzierung auf.

Ihr Ansprechpartner

Sie interessieren sich für unsere Leistungen und möchten weiterführende Informationen bekommen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Jürgen Ohlsen

Head of SAM
+49 89 307 730 37

Kontaktformular
X

Unsere Partner

Alle Partner