MicrosoftMicrosoft
Sycor Group Logo
Secondhand Software richtig nutzen
Wissensportal: Darauf kommt es beim Kauf und Einsatz von gebrauchten Lizenzen an

Gebrauchte Lizenzen im Unternehmen korrekt einsetzen

Beim Thema Gebrauchtlizenzen scheiden sich die Geister. Die einen sagen es ist kein Hexenwerk. Andere meinen, dass man von gebrauchten Lizenzen besser die Finger lassen sollten. Unsere Meinung als erfahrener Software Asset Management-Spezialist und Microsoft Lizenzberater ist: Es kann durchaus Sinn machen, gebrauchte Lizenzen zu kaufen. Zum Beispiel, wenn Sie ein Lizenzdelta entdeckt haben und alte Installationen nicht mit teuren Neulizenzen ausgleichen möchten. Mit blindem Vertrauen sollten Sie gebrauchte Lizenzen allerdings nicht in Ihrem Unternehmen einsetzen.  Welche Besonderheiten es dabei gibt, wie Sie alle gesetzlichen Vorschriften einhalten und welche Tipps sich in der Praxis bewährt haben, erfahren Sie in diesem Wissensportal. Wir haben für Sie nützliche Informationen rund um das Thema Gebrauchtlizenzen zusammengestellt und verweisen auch auf einige interessante (externe) Links. Sollten noch Fragen offen bleiben: Kontaktieren Sie uns gerne!

Tipps im Umgang mit Gebrauchtlizenzen

Der Erwerb von gebrauchten Lizenzen kann für Unternehmen sehr lukrativ sein.  Wie alle unternehmerischen Entscheidungen sollte auch diese Kaufabsicht gut überlegt und abgesichert sein. Worauf es beim Erwerb von Gebrauchtsoftware in der Praxis ankommt, erklärt Ihnen Software Asset Management-Experte Erol Anil in diesem Video.
 

Weiterführende (externe) Artikel zum Thema Gebrauchtlizenzen und Software Asset Management

Gut beraten in Sachen Gebrauchtlizenzen

Sie haben Fragen zum richtigen Umgang mit gebrauchten Lizenzen von Microsoft oder benötigen allgemeine Beratung zum Thema Software Asset Management? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Erol Anil

Managing Director
SYCOR IQ Solutions GmbH
+49 89 307 731 32

Kontaktformular
X

Unsere Partner

Alle Partner