Technologie ServicesTechnologie Services
Sycor Group Logo
  • stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG
    • Mehr Kapazitäten für die Weiterentwicklung von geschäftsrelevanten IT-Systemen dank zukunftsfähiger und zuverlässiger IT-Landschaft
    • Höhere Mitarbeiterzufriedenheit durch einen modernen Arbeitsplatz mit der Einführung von Online-Diensten, die mobile und vernetzte Team-Arbeit ermöglicht
    • Transparenz und Einhaltung von Security- und Compliance-Anforderungen
    • Effizientes Arbeiten durch optimierte Prozesse mit zentraler Dokumentenablage und digitalen Workflows

    stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG – Zukunftsfähige IT für Online-Jobbörse

    stellenanzeigen.de wurde 1995 als eine der ersten Online-Jobbörsen in Deutschland gegründet und ist heute eines der bekanntesten deutschen Online-Karriereportale. Über die Jahre gewachsen ist auch die Infrastruktur des einstigen Start-ups. Mit der Unterstützung des Digitalisierungsdienstleisters Sycor brachte das Job-Portal seine IT auf den neuesten Stand und ist für die Zukunft bestens gewappnet. Moderne Cloud-Lösungen von Microsoft ermöglichen maximale Flexibilität, zuverlässige Performance und zeitgemäßes Arbeiten.

    Durch das stetige Unternehmenswachstum passten die Infrastruktur und bisherigen Applikationen nicht mehr zu den Prozessen und den gestiegenen Administrationsaufwänden des Online-Portals. Im Laufe der Zeit entstand eine IT-Landschaft, die von Insel-Lösungen, selbstprogrammierten Lösungen und teilweise nicht mehr aktuellen Versionsständen geprägt war. Um die Prozesse effizienter zu gestalten, immer aktuelle Software nutzen zu können und allen Mitarbeitern mobiles Arbeiten zu ermöglichen, nahm stellenanzeigen.de das Projekt IT-Modernisierung gemeinsam mit Sycor in Angriff. „Sycor hat uns mit einem schlüssigen Gesamtkonzept überzeugt und uns damit den Weg zu einem Modern Workplace ermöglicht.“ so Patrick Purnell, kaufmännischer Leiter bei stellenanzeigen.de.

    Zukunftsfähige IT für Online-Jobbörse

    Neue LAN/WLAN-Infrastruktur und umfassendes Security-Konzept

    Neben der Beratung und Konzeptionierung übernahm Sycor die Durchführung und den Betrieb. Ein passendes Security-Konzept wurde ebenfalls umgesetzt. Zunächst stand die Erneuerung der LAN-/WLAN-Infrastruktur an – Sycor kümmerte sich um den Aufbau (WLAN-Infrastruktur, Switches, Firewalls inklusive VPN), die Installation und die Inbetriebnahme. Zur sicheren Authentifizierung wurde die lokale Umgebung an die Cloud-Systeme angebunden. Die bestehenden Windows-Endgeräte erhielten durch den Einsatz der Microsoft-Suite Enterprise Mobility + Security in Verbindung mit Windows 10 ein umfassendes Security-Paket. Über die Microsoft Online-Komponente Intune sind die Geräte zudem zentral administrierbar. Des Weiteren entwickelte der Digitalisierungsdienstleister ein Konzept, das die Sicherheit von Dritthersteller-Systemen wie Salesforce oder Facebook gewährleistet und setzte weitere additive Security-Einstellungen und Asset-Funktionalitäten um (z. B. Festplattenverschlüsselung, Remote Wipe und Antivirenschutz). 

    Perfekte Basis für mobile und standort-übergreifende Zusammenarbeit

    Mit gehosteten E-Mails von praktisch überall produktiver arbeiten – dieser Kunden-Anforderung begegnete Sycor mit der Einführung von Microsoft Exchange Online. Der Exchange Server wird nun vollständig als Online-Dienst aus Office 365 bezogen. Dazu wurde Exchange Online im Funktionsumfang aktiviert, konfiguriert und die Benutzer von lokal (Exchange 2013) nach Exchange Online migriert.

    Für eine bessere interne Kommunikation, einen optimierten Austausch von Informationen und die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten führte Sycor bei stellenanzeigen.de die Intranet-Plattform Microsoft SharePoint Online ein. Diese dient der zentralen Dokumentenablage sämtlicher Projekte und wird das File-System künftig ersetzen. Microsoft SharePoint Online eignet sich ebenfalls zur Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen. „Unser Team hat für stellenanzeigen.de den On- und Offboarding-Prozess von Mitarbeitern auf Basis von SharePoint Online optimiert. Viele Schritte, die früher beim Einstellen von neuem Personal manuell geschahen, laufen heute automatisch ab. Auch die zentrale Ablage und Bearbeitung von Dokumenten erleichtert den Onboarding-Prozess. Schließlich sind an so einem Vorgang viele verschiedene Abteilungen involviert. Eine Regelung der Zugriffsrechte sorgt dafür, dass alle Security- und Compliance-Richtlinien eingehalten werden.“ erklärt Florian Schlee, Account Manager bei Sycor.

    Skype for Business Online löst bisherige Telefonanlage ab

    Zum Umfang des Projektes gehört weiterhin die Einführung von Skype for Business Online. Die Microsoft-Lösung ermöglicht professionelle Online-Besprechungen speziell für Unternehmen. Skype for Business bringt das Team von stellenanzeigen.de zusammen – ganz egal, ob man sich im Home-Office befindet, unterwegs ist oder im Ausland arbeitet. Neben der internen und externen Telefonie bietet Skype for Business weitere Funktionalitäten wie Chats, Online-Konferenzen (Audio/Video) oder Bildschirm-Übertragung. Die Online-Besprechungen können spontan gestartet oder via Outlook geplant werden.

    Kundenstimme
    • "Durch die Erneuerung sind wir weniger mit der Verwaltung von Commodity-Systemen beschäftigt und können uns Themen widmen, die das Unternehmen tatsächlich voranbringen. Der Einsatz qualitativer und erprobter Komponenten verspricht eine deutliche Verbesserung der Stabilität aller Systeme, die in den Arbeitsprozess involviert sind."

      Daniel Jeremias, IT-Leiter, stellenanzeigen.de GmbH & Co. KG

      Managed Service entlastet IT-Abteilung

      Neben der Implementierung der neuen Infrastruktur kümmert sich Sycor ebenfalls um den Betrieb. Die Managed Service-Leistungen entlasten die IT-Abteilung von stellanzeigen.de, da alltägliche Admin-Aufgaben weitestgehend ausgelagert sind. Das Team kann sich dadurch auf die Weiterentwicklung von geschäftsrelevanten IT-Systemen fokussieren. IT-Leiter Daniel Jeremias fasst es wie folgt zusammen: „Durch die Erneuerung sind wir weniger mit der Verwaltung von Commodity-Systemen beschäftigt und können uns Themen widmen, die das Unternehmen tatsächlich voranbringen. Der Einsatz qualitativer und erprobter Komponenten verspricht eine deutliche Verbesserung der Stabilität aller Systeme, die in den Arbeitsprozess involviert sind.“ 

      Gut beraten in Sachen Cloud-Lizenzen

      Beim Wechsel von On-Premise auf Cloud sind nicht nur technische Herausforderungen zu meistern. Auch an das Thema Lizenzierung muss gedacht werden. Die lizenzrechtlichen Fragestellungen begleitete das Software Asset Management-Team von Sycor. Die Cloud-Anwendungen wurden in den bestehenden Software Asset Management (SAM)-Prozess integriert, um zusätzliche Kosten zu vermeiden und die Compliance sicherzustellen. Denn auch Cloud-Lizenzen werden bei Hersteller-Audits überprüft. Ein großer Vorteil von Cloud-Lizenzen liegt in der Flexibilität. Scheiden Mitarbeiter aus dem Unternehmen aus oder kommen neue hinzu, kann man die Lizenzen einfach an den aktuellen Bedarf anpassen. Zudem gestalten sich die Lizenzmeldungen einfacher, wenn das Unternehmen mehrheitlich cloud-lizenziert ist. Weitere Informationen zu Cloud Software Asset Management finden Sie hier. 

      Hohe User-Akzeptanz durch Change Management

      IT-Projekte bedeuten vor allem Eines – veränderte Arbeitsweisen und organisatorischen Wandel. Da fehlender Informationsfluss zur Ablehnung technischer und prozessualer Veränderungen führen kann, setzt stellenanzeigen.de auf aktives Change Management. Sycor unterstützte dabei mit Beratung zur Kommunikationsstrategie und der Erstellung eines internen Projekt-Newsletters. In diesem wurde die Belegschaft über das Projekt „modernworkplace@stellenanzeigen.de“ und die Vorteile der neuen Cloud-Strategie informiert. Regelmäßige Projekt-Updates sorgen für Transparenz und somit für User-Akzeptanz.

      Eine gelungene Investition in die Zukunft

      Die Modernisierung der IT-Landschaft von stellenanzeigen.de begann im Januar 2018. Bereits im Mai 2018 gingen die ersten neuen Online-Dienste live. „Unsere IT-Abteilung hat jetzt wieder Zeit für neue Themen und die Mitarbeiterzufriedenheit ist gestiegen“ sagt Patrick Purnell. Auch Sycor-Account Manager Florian Schlee ist mit dem Projektverlauf zufrieden und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: „Uns ist es gelungen, eine moderne und zukunftsfähige IT-Landschaft für stellenanzeigen.de umzusetzen – mit allem was dazu gehört. Besonders stolz sind wir auf die Umstellung von 100 % Microsoft Office On-Premise auf 100 % Cloud. Damit hat stellenanzeigen.de eine gute Basis, um die Digitalisierung weiter voranzutreiben.“ 

      Ihr Ansprechpartner

      Florian Schlee

      Sales Manager
      Technologie Services
      +49 89 30 77 30 35

      Kontaktformular
      X

      Unsere Partner

      Alle Partner