Sycor Group LogoSycor Group Logo
Sycor Group LogoSycor Group Logo
 
 

Sycor setzt auf Wachstumskurs

14. Mai 2020

Sycor will seinen Wachstumskurs mit innovativen Services fortsetzen. Die Sycor-Unternehmensgruppe sieht dabei einen großen Bedarf an Connectivity- und Cloud-Lösungen. Insbesondere beim Ausbau digitaler Geschäftsmodelle ist das Unternehmen als Full Spectrum Provider ein idealer Partner – sowohl für Unternehmen aus dem Mittelstand als auch für Konzerne.

„Im vergangenen Geschäftsjahr haben wir unser Unternehmen strategisch neu ausgerichtet und die Organisation angepasst“, berichtet Geschäftsführer Ronald Geiger rückblickend auf das Jahr 2019, in dem das Unternehmen mit mehr als 600 Angestellten einen Gesamtumsatz von 86,1 Mio. Euro erzielte.

Ronald Geiger, CEO der SYCOR GmbH

Ausbau digitaler Geschäftsmodelle als Full Spectrum-Provider

Sycor sieht Innovationen und Zukunftstrends als besondere Treiber bei der Wettbewerbsfähigkeit seiner Kunden. Nicht zuletzt durch die Corona-Krise wird sich der Bedarf bei Connectivity- und Cloud-Produkten erhöhen. Der Arbeitsplatz wird zunehmend zum Digital Workplace ausgebaut werden. Als Full Spectrum Provider bietet das Unternehmen seinen Kunden bereits heute leistungsstarke Geschäftsanwendungsplattformen, maßgeschneiderte Apps und innovative Services im SAP- und Microsoft-Umfeld. Darüber hinaus stehen die Umstellung oder Einführung von SAP S/4HANA sowie Lösungen für Customer Experience im Fokus. Deutlich ausbauen will Sycor seinen Umsatz auch mit der eigens entwickelten ERP-Lösung für die Rental-Branche.

Mit Engagement und Optimismus auf Kurs

„Die neue Organisation sowie die geschärfte Strategie unterstützen das Ziel, schnell und beweglich im Sinne unserer Kunden zu agieren. So können wir deren zukünftige Anforderungen schon heute verstehen und sie mit leistungsfähigen Prozessen und Systemen erfolgreich begleiten,“ erläutert Geschäftsführer Rüdiger Krumes. „Sycor blickt insgesamt optimistisch in die Zukunft, auch wenn die Corona-Krise manche Unwägbarkeit mit sich bringen wird. Gemeinsam mit unseren äußerst engagierten Kolleginnen und Kollegen werden wir auch diese Phase meistern,“ resümiert der in 2019 neu an Bord gekommene Geschäftsführer Philip Hilgers in seiner Rolle als CFO.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie noch Fragen haben. Ihr Ansprechpartner:

Sven Frenzel

Chief Marketing Officer
+49 551 490 2024

Kontaktformular
X

Unsere Partner

Alle Partner