Sycor Group LogoSycor Group Logo
Sycor Group LogoSycor Group Logo

Die Wahrheit über Rental ERP-Systeme heute 

2. Februar 2021

Vermietungssoftware hat sich im Laufe der Jahre immer weiter entwickelt, doch viele Vermietungsunternehmen sehen sich immer noch gezwungen, sich zwischen der Implementierung eines einzigen Systems, das alle ihre Geschäftsanforderungen abdeckt, oder einer einfach zu bedienenden und leicht zu installierenden Lösung zu entscheiden. Historisch gesehen waren dies zwei unterschiedliche Wege – ein Unternehmenssystem versus eine Punkt- oder Best-of-Breed-Lösung.

Die Implementierung eines unternehmensweiten Systems bedeutete, dass alle Abteilungen für die neue Lösung mit an Bord sein mussten. Dies betraf Buchhaltung, Personalwesen, Inventar, Vermietung, Transport, Service und Vertrieb. Diese monolithischen Implementierungen konnten eine Organisation mit "Analyse-Lähmung" lähmen und wertvolle Zeit vom Tagesgeschäft abziehen. Auf der anderen Seite könnte eine einfache Mietlösung schnell und ohne Aufsicht/Beteiligung anderer Geschäftsabteilungen implementiert werden. Dies mag wie ein kluger Schachzug erscheinen, bis Sie feststellen, dass Ihr Vermietungssystem eine "Insel" ist, die keine wichtigen Daten im gesamten Unternehmen austauscht. Transaktionskosten und Einnahmen befinden sich in einem System, während Abschreibungen, Einkaufs- und Bestandskosten in einem anderen liegen. Dieser Mangel an Integration macht Sie blind, wenn Sie versuchen, strategische Entscheidungen darüber zu treffen, welche Geräte Sie wann am besten kaufen sollten.

The Truth about Rental Enterprise Systems Today

Hier ist die Wahrheit über die heutigen Unternehmenssysteme:

Ein einziges System für alle Ihre Bedürfnisse im Vermietungsgeschäft

Idealerweise nutzen Sie nur ein System, das alles hat, was Sie brauchen. Dies würde alle Abteilungen im Unternehmen umfassen, einschließlich Finanzen, Personalwesen und Gehaltsabrechnung. Viele Unternehmen wollen sogar darüber hinausgehen und Telematik, künstliche Intelligenz (KI), Dokumentenmanagement und mehr einbeziehen. 

Sycor.Rental, basierend auf dem ERP-System Microsoft Dynamics 365 Finance and Operations, umfasst alle Ihre Geschäftsprozesse und kann Ihre Transaktionen von überall und mit jeder Art von Gerät abwickeln. Diese komplette End-to-End-Lösung kann jede Transaktion mit voll integrierten Ergebnissen verwalten und liefert minutengenaue Daten, damit Sie schnelle Entscheidungen treffen können. Dank der Basis von Microsoft Dynamics 365 ist Sycor.Rental auch in der Lage, KI, Telematik und mehr anzubieten.

 

Einfach zu bedienen

Die meisten Unternehmenssysteme belasten die Benutzer aufgrund der internen Komplexität des Systems mit zahlreichen Tastatureingaben. Manche haben Geschichten gehört, dass es 15 Klicks braucht, um eine Bestellung zu erstellen. Einfache Systeme scheinen für den Benutzer vorteilhaft zu sein, lassen aber Manager ohne ein vollständiges Bild ihrer Geschäftsprozesse zurück.

Mit Sycor.Rental können Sie Ihre Prozesse und Bildschirme anpassen, indem Sie nur die Daten auf dem Bildschirm bereitstellen, die ein bestimmter Mitarbeiter benötigt, um seine Arbeit zu erledigen. Sie können Arbeitsabläufe automatisieren, die Daten an Benutzer "pushen", die sie früher sehen müssen. Die Managementdaten sind auf Ihrem Desktop oder mobilen Gerät verfügbar.

 

Erschwinglich

Die Implementierung von ERP-Systemen wird oft als sehr kostspielig angesehen, da die Geschäftsprozesse komplexer sind und mehr Input von mehreren Abteilungen erfordern. Auch das Testen des Systems vor der Inbetriebnahme kann zeitaufwendig erscheinen. Sycor.Rental wird jedoch mit vordefinierten Geschäftsprozessen geliefert, die es Ihnen ermöglichen, das System "out of the box" und ohne Anpassungen einzusetzen. Wir haben Unternehmen mit unseren Standardprozessen in Rekordzeit und unter Budget in Betrieb genommen, indem wir unsere umfangreiche Erfahrung in der Vermietungsbranche genutzt und dieses Wissen in das System integriert haben.

 

Für die Zukunft gebaut

Sycor.Rental ist von Grund auf "Cloud-fähig" aufgebaut.  Sycor und Microsoft haben viel in die komplette Neuschreibung der Lösung investiert, um die Anpassung der Lösung durch die Verwendung von Erweiterungen zu ermöglichen.  Dank der Erweiterungen können Sie neue Codes erstellen, vorhandene Funktionen erweitern und die Geschäftslogik anpassen, ohne an eine bestimmte Version gebunden zu sein. Diese Anpassungen können mit dem jährlichen Standard-Release-Plan von Microsoft aktualisiert und auf dem neuesten Stand gehalten werden.  So bleiben Sie und Ihr Unternehmen immer auf dem neuesten Stand.

 

Digitale Transformation

Unternehmenssysteme, die alle Ihre Geschäftsprozesse miteinander verbinden, ermöglichen eine digitale Transformation, die die Art und Weise, wie Sie Ihr Unternehmen führen, verändern kann. Hier sind nur einige Beispiele, wie:

  • Telematik – Sie wissen, wo sich Ihre Geräte befinden, wie sie genutzt werden werden und was Sie tun müssen, um sie betriebsbereit zu halten. Nutzen Sie Microsoft Azure IoT, um Ihre gemischte Flotte zu verwalten.
  • Analytik – Sie haben alle relevanten Informationen über Ihre Geräte in Bezug auf Umsatz, Auslastung und Servicekosten. Sie kennen den optimalen Zeitpunkt für einen Austausch und verfügen über zuverlässige Daten, um die vorrätige Menge zu bestimmen.
  • Künstliche Intelligenz – gehen Sie von der vorbeugenden Wartung zur vorausschauenden Wartung über. Analysieren Sie Geräusche, Vibrationen, Beschleunigungsmessung, Stromstärke, Öldruck und Kamerabilder, um Geräteausfälle besser vorhersagen zu können.
  • Mobilität – Geben Sie Servicetechnikern, Fahrern, Vertriebsmitarbeitern und Führungskräften die Möglichkeit, ihre Aufgaben von unterwegs aus zu erledigen.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir beantworten gerne Ihre Fragen. 

Jörg Lüthge

Business Development
Rental & More – Sales
+49 170 920 7897

Kontaktformular
X

Unsere Partner

Alle Partner