Sycor Group LogoSycor Group Logo
Sycor Group LogoSycor Group Logo

Systemintegration oder Anwendungsentwicklung?  – Der entscheidende Unterschied

1. Februar 2021

Systemintegration oder Anwendungsentwicklung? Schwierige Frage und was sind die entscheidenden Unterschiede? Wir, Ricardo und Nils aus dem 2. Lehrjahr, wollen dich bei deiner Entscheidung um den richtigen Ausbildungsplatz unterstützen und haben die Unterschiede und Gemeinsamkeiten für dich in diesem Blogbeitrag zusammengestellt.

Wir stellen uns vor

Name: Ricardo Fricke-Hillebrand
Ausbildung: FIAE – Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Lehrjahr: 2
Abteilung: SDU CCS – Collaboration Solutions
Team: Collaboration Solutions
Hauptaufgabe: Lösungsentwicklung auf Microsoft SharePoint

Microsoft SharePoint1: Microsoft SharePoint ist eine webbasierte Plattform, die z. B. in vielen Unternehmen für Zusammenarbeit, automatisierte Arbeitsabläufe oder das Firmen-Intranet verwendet wird. Hier können Daten in Listen gespeichert oder Dokumente in Dokumentenbibliotheken verwaltet werden. Zusätzlich gestalten wir Formularoberflächen, automatisieren mehrstufige Arbeitsabläufe (sogenannte Workflows) oder entwickeln individuelle Lösungen für unsere Kunden.

Beispiel: Du erstellst einen Urlaubsantrag über ein Formular im Intranet und der landet danach bei deinem Vorgesetzten zur Genehmigung / Ablehnung. Die Daten können entweder bei uns im Rechenzentrum oder in der Cloud (auf den Servern von Microsoft) gespeichert werden.

Wir stellen uns vor

Name: Nils Nordmeyer
Ausbildung: FISI – Fachinformatiker für Systemintegration
Lehrjahr: 2
Abteilung: LE TS OM – Operations Management
Team: Voice & UC
Hauptaufgabe: Systembetreuung – Verwaltung – Installation

Der Vergleich 

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und Fachinformatiker Systemintegration sind zwei unterschiedliche Ausbildungsberufe, die, auch wenn der Schwerpunkt ein anderer ist, dennoch viele Gemeinsamkeiten haben. Wir möchten euch anhand unserer bisherigen 1,5 Jahre langen Ausbildung sowohl die gemeinsamen Ausbildungsinhalte als auch direkte Unterschiede näherbringen. Wir möchten erwähnen, dass wir uns an den generellen Ausbildungsaufbau orientieren und nicht spezifische Aspekte unserer Ausbildung einbeziehen, die je nach Abteilung oder Team anders sein könnten. Also Ausbildungsinhalte, die DU, wenn du dich für einen dieser Ausbildungsberufe bei Sycor entscheiden würdest, auch selbst erleben würdest.

Die erste Unterscheidung fängt schon vor der Ausbildung an! 

Du möchtest Informatiker werden, doch auf welchen Bereich möchtest du dich fokussieren? 

Anwendungsentwickler

Als Anwendungsentwickler führt kaum ein Weg an der Programmierung vorbei! Das Programmieren lernst du in der Ausbildung, weswegen du hierzu nur Wissen musst, dass du damit arbeiten wirst und dich fragen solltest: „Wäre das etwas für mich?“ Des Weiteren solltest du gerne knifflige Aufgaben eigenverantwortlich lösen! Es kann schonmal vorkommen, dass du über einen langen Zeitraum an einem Problem sitzen wirst.

Systemintegratoren

Als Systemintegrator musst du Probleme lösen wollen. Es gibt viele Aufgaben, die einen neuen und kreativen Lösungsweg erfordern. Bei deiner Arbeit geht es nicht nur um Programmieren, sondern auch um Hardware, Software und Kundenkontakt. Es ist hilfreich, wenn du dich für Technik interessierst und schon Erfahrung in dem Bereich gesammelt hast.

Unsere Gemeinsamkeiten

Als erste Gemeinsamkeit ist uns beiden die Schule eingefallen! In der Berufsschule werden die Grundlagen, die jeder FIAE/FISI können muss, beigebracht. Wir besuchen beide die BBS2 in Göttingen und sind in derselben Klasse mit denselben Fächern. Ab dem 3. Lehrjahr wird der Lernstoff je nach Ausbildungsberuf spezialisiert.

Um sicher zu gehen, dass die Auszubildenden von Sycor die Grundlagen beherrschen, gibt es sechs Grundlagenschulungen, die jeweils zwei oder drei Tage dauern. Diese internen Grundlagenschulungen wurden von einem hochgeschätzten und kompetenten Kollegen ausgearbeitet und mitreißend gestaltet. Da es sich hier um Pflichtschulungen für Informatiker im 1. Lehrjahr handelt, waren wir dort wieder gemeinsam vertreten. Abschließend zu den Schulungen lässt sich nur sagen, wir waren begeistert!

Eine weitere Gemeinsamkeit ist auch der SSD-Block (Sycor Service Desk), den sowohl Anwendungsentwickler als auch Systemintegratoren absolvieren müssen. Im SSD bekommen wir Azubis Einblicke in den „First Level Support“, welcher Ticketaufnahmen (Problemaufnahme, Änderungswünsche) und Hardware-Management, wie PC aufsetzen, beinhaltet.

Der Unterschied liegt allerdings in der Tiefe des SSD-Blocks. Während Ricardo als Anwendungsentwickler zwei Wochen in Göttingen im SSD die Grundlagen beigebracht bekam und ab und zu den Sycorianern, die zum SSD kamen, ihre Hardware rausgeben konnte oder ihre Probleme aufnehmen konnte, war Nils als Systemintegrator sechs Wochen lang in Duderstadt und hat dort unseren Großkunden Ottobock kennengelernt. Neben den Grundlagen hat er auch den persönlichen Umgang mit Kunden sowie die Verwaltung der technischen Infrastruktur in Duderstadt vermittelt bekommen.

Weitere Gemeinsamkeiten während der Ausbildung sind sowohl das Azubiprojekt des 2. Lehrjahres als auch unsere regelmäßigen von der JAV (Jugend-Auszubildenden-Vertretung) organisierten Azubimeetings. Des Weiteren findet 1x jährlich ein Azubitag statt, an dem sich alle Azubis treffen, sich austauschen und ganz viel Spaß haben. Der diesjährige Azubitag wurde leider aufgrund von Corona verschoben. Wenn du aber mehr zu dem letztjährigen Azubitag haben möchtest, dann lies dir doch gerne den Blogeintrag von Nele Mücke vom 01.10.2019 durch.

Unser Fazit

Als Fazit können wir nur sagen, dass bei dem allgemeinen Ausbildungsaufbau viel für den Anwendungsentwickler und Systemintegrator gleich ist. Es geht schließlich um Grundlagen, die jeder Informatiker können soll! Es gibt kleinere Spezialisierungen hier und da, aber der größte und wichtigste Unterschied ist die Entscheidung, in welche Fachrichtung du dich entwickeln möchtest! Und danach kommt die Spezialisierung, in welchen Bereich (z. B. SAP, Microsoft) du dich entwickeln möchtest. Und das Wissen, welches du dafür benötigst, das baust du während der Ausbildung in der Firma auf und das ist von Abteilung zu Abteilung und Team zu Team individuell angepasst.

Unsere Autorinnen und Autoren haben sehr unterschiedliche Berufe und kommen aus verschiedenen Bereichen und Standorten von Sycor. Alle schreiben aus ihrer persönlichen Sicht und von ihren persönlichen Erfahrungen.

Ricardo Fricke-Hillebrand & Nils Nordmeyer

  • Ricardo: Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (links im Bild)
  • Nils: Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration (rechts im Bild)

Unsere Partner

Alle Partner