KarriereKarriere
Sycor Group Logo

Bewegte Pause - gesunde Abwechslung für einen entspannteren Büroalltag

25. September 2019

Sogar schon jüngere Menschen leiden durch das viele Sitzen immer mehr an Muskelverspannungen im Rücken und Nackenbereich. Was zunächst nur unangenehm ist, kann sich schnell zu ernsten Problemen entwickeln, die man zu oft unterschätzt. 

Zur Abwechslung

Eine bewegte Pause, die unsere Kollegin Lisa Nörthemann einmal die Woche organisiert und leitet, wirkt dem entgegen, holt einen für kurze Zeit aus dem normalen Berufsalltag heraus und macht achtsamer, was den eigenen Körper und dessen Haltung angeht.

Wer nun gleich an anstrengenden Sport denkt – den kann ich beruhigen. Bestimmte Sportkleidung ist nicht notwendig – die Übungen sind so konzipiert, dass sie in Bürokleidung ausgeführt werden können. 

Dabei handelt es sich beispielsweise um kurze Gleichgewichts- und Muskelübungen, die in individuellen Schweregraden ausgeführt werden können, oder auch Dehnübungen, die Verspannungen lockern.  Denn, zehn Minuten leichte Grundübungen, reichen schon aus, um eine angenehme Balance schaffen zu können und natürlich bestimmt jeder sein eigenes Tempo. Des Weiteren gibt es Tipps, wie jeder für sich persönlich am Arbeitsplatz immer wieder kleine Lockerungen durchführen kann, um in Bewegung und somit gesund zu bleiben.

Ich persönlich kann jedem empfehlen diese Möglichkeit in Anspruch zu nehmen, oder es zumindest einmal auszuprobieren. Vielleicht wird der ein oder andere ja positiv überrascht.
 

    Unsere Autorinnen und Autoren haben sehr unterschiedliche Berufe und kommen aus verschiedenen Bereichen und Standorten von Sycor. Alle schreiben aus ihrer persönlichen Sicht und von ihren persönlichen Erfahrungen.

    Celina Grumme

    Aushilfe Personalwesen

    Unsere Partner

    Alle Partner